Mittelrhein Weinkönigin Weinprinzessin

Mittelrhein-Weinkönigin Anna Persch 2012/2013

Anna Persch heißt die neue Gebietsweinkönigin für das Weinanbaugebiet Mittelrhein. Sie ist die 44. Gebietsweinkönigin und stammt aus Oberwesel vom Mittelrhein.
Am 9. November 2012 fand die Wahl zur Mittelrhein-Weinkönigin im Gemeindehaus Bornich statt. Anna Persch stellt sich einer  19-köpfigen Jury , bestehend aus Winzern und Medienvertreten, und überzeugte sie durch persönliche Ausstrahlung, Schlagfertigkeit, qualifiziertem Wissen und Medienwirksamkeit. 7 Jahre nach Barbara Fendel holt sie die Krone wieder nach Oberwesel. Die Freude darüber ist in Oberwesel riesig groß.

Ab sofort vertritt die 22 jährige Verwaltungsangestellte das Weinanbaugebiet Mittelrhein für 1 Jahr. Unterstützt wird Anna Persch von den zwei Mittelrheinweinprinzessinnen Franziska Kutsche und Jennifer Waldmann.

Neue Mittelrhein-Weinkönigin gesucht

Mittelrhein-Weinköniginnen:

Mittelrhein-Weinkönigin Babara Fendel 2005/2006

Die neue Gebietsweinkönigin für das Weinanbaugebiet Mittelrhein heißt Barbara Fendel und kommt aus dem schönen Weinort Oberwesel. Die 27-jährige ist gelernte Industriekauffrau.

Die Wahl fand bereits am 4. November 2005 in Bacharach statt. Am Nachmittag hatten sich die drei Kandidatinnen im Rathaussaal der 24-köpfigen Jury gestellt. Einfallsreich lösten alle die ihnen gestellten Aufgaben. Barbara Fendel, die in einer Druckerei in Bingen arbeitet, brillierte beim Thema Weinmarketing und Etikettengestaltung.

Die drei Bewerberinnen machten es den Juroren schwer und diese bewerteten nicht nur das Fachwissen, sondern auch Schlagfertigkeit, persönliche Ausstrahlung und Medienwirksamkeit.

Barbara Fendel war zum Schluss die Glückliche. Durch ihren Charme und Wissen überzeugte sie die Jurry. Sie begeisterte auch das Publikum mit ihrer sympathischen und frischen Ausstrahlung. Über ihren Sieg freuten sich ganz besonders die angereisten Fans aus ihrer Heimatstadt Oberwesel.

Mittelrheinweinkönigin Barbara Fendel gelang es nach 8 Jahren die Krone wieder nach Oberwesel, die Stadt der Türme und des Weines, zurück zu holen.

Eine Weinkönigin kommt viel herum. Sie warb für den Mittelrhein auf der Grünen Woche in Berlin, bei Kino Vino in München und bei einer Weinpräsentation in Brüssel.

Der Terminkalender der weinbegeisterten Königinnen sowie auch ihrer Prinzessinnen ist gut gefüllt. Aber keine der bisherigen ”Hoheiten“ möchte die Erfahrungen missen, die sie gesammelt hat.
 

Mittelrhein-Weinkönigin 1999/2000 Anne Roy, Rhens, Foto: Eidens-Holl, BoppardMittelrhein-Weinkönigin 1999/2000 Anne Roy

Aus Rhens, einer der schönsten und romantischsten Städte am Mittelrhein stammt Anne Roy. Sie wurde 1978 in Koblenz geboren und mit großem Interesse verfolgt sie alle Aktivitäten um den Wein. Die Repräsentations-Aufgaben machen ihr bisher riesig Spaß. Sie hat Freude daran, ihre Kenntnisse um die Region und den Wein vom Mittelrhein ständig zu erweitern. Sie glänzte bei der Wahl zur Mitterheinweinkönigin im November 1999 durch ihre charmante Art, ihre Schlagfertigkeit und sicheres Auftreten.
Anne ist seit 1990 Jahren aktives Mitglied im Deutschen Roten Kreuz und beruflich in der Altenpflege tätig.
In ihrer Freizeit geht sie gerne Schwimmen oder liest ein gutes Buch. Auch reist sie gerne, um Land und Leute kennen zu lernen. Großes Foto

 

Mittelrhein-Weinprinzessinnen:

Mittelrhein-Weinprinzessin 1999/2000 Christiane Lambrich, Oberwesel-DellhofenMittelrhein-Weinprinzessin 1999/2000 Christiane Lambrich

Aus Oberwesel-Dellhofen kommt Christiane Lambrich. Sie wurde 1977 geboren und ihre Eltern Gerhard und Marita Lambrich betreiben ein Wein- und Sektgut mit Gutsausschank. Von Kindesbeinen an ist Christiane mit der Arbeit im Betrieb vertraut und auch beruflich tritt sie in die Fußstapfen ihrer Eltern. Ihre Lehrzeit führte sie von 1993 bis 1996 in zwei Nachbarregionen: An Mosel - Saar - Ruwer ins Weingut Reichsgraf von Kesselstadt in Trier und an die Nahe ins Weingut Carl Adelseck in Münster Sarmsheim. Seit 1997 studiert Christiane Weinbau und Oenologie an der Fachhochschule Geisenheim.
Neben der Berufsausbildung ist sie ebenfalls sehr aktiv. Im Musikverein Perscheid spielt sie Klarinette und in der Laienspielgruppe Dellhofen übernimmt sie bei Theatervorführungen verschiedene Rollen. Außerdem ist sie als"Weinhex von Wesel" die Repräsentantin der Winzer ihrer Heimatstadt. Großes Foto 
 

Mittelrheinweinprinzessin 1999/2000 Katja Theis, Oberwesel-EngehöllMittelrhein-Weinprinzessin 1999/2000 Katja Theis

In Oberwesel, der Stadt der Türme und des Weines, ist Katja Theis vor 1978 geboren. Sie stammt aus einem Weingut im Ortsteil Engehöll, wo ihre Eltern Weinbau im Nebenerwerb betreiben. Ihre berufliche Ausbildung zur Beamtenanwärterin im mittleren Dienst absolvierte sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung St. Goar-Oberwesel.
Nach erfolgreichem Abschluss wechselte sie im Sommer 1995 zur Oberfinanzdirektion Koblenz. Nach dem Dienst in der Lohnbuchhaltung geht's zurück nach Oberwesel, denn da muss sie im Betrieb der Eltern tüchtig mithelfen.  Viel Spaß macht ihr die Karnevalszeit, denn da kommt Katja bei ihren öffentlichen Auftritten so richtig in Fahrt, Sie tanzt in der Kolping-Garde. Weitere Muße und Entspannung findet sie beim Musik hören oder bei der Beschäftigung mit ihren Tieren. Großes Foto.

.

Rhein-Weinproben

Mittelrhein-Weinproben in Linz am Rhein, Koblenz am Rhein, Boppard am Rhein, St. Goar am Rhein und Oberwesel am Rhein.

Rheingau-Weinproben in Rüdesheim am Rhein, Eltville am Rhein und Oestrich-Winkel am Rhein.

Rheinhessen-Weinprobe in Nierstein am Rhein.

Mosel-Weinprobe bei Trier an der Mosel und Bernkastel-Kues an der Mosel.

Ahr-Weinproben in Bad-Neuenahr-Ahrweiler.

Weinwanderung am Mittelrhein bei Koblenz am Rhein, Boppard am Rhein, Oberwesel am Rhein und Bacharach am Rhein.
Im Rheingau bei Rüdesheim am Rhein, Eltville am Rhein, Oestrich-Winkel am Rhein, Wiesbaden-Frauenstein, Hochheim am Main sowie Mainz-Kostheim an Rhein und Main.
Im Weinbaugebiet Nahe bei Mandel.

Glühweinwanderung im Winter in Rheinhessen bei Nierstein am Rhein.

Weinbergsfahrt in Rheinhessen bei Nierstein am Rhein und Nackenheim am Rhein, im Rheingau bei Hochheim am Main, sowie im Weinanbaugebiet Ahr bei Mayschoß durch das Ahrtal.


Mittelrhein-Wein
von A bis Z

(im Aufbau)

Federweißer
Federweißenfest
Gutsausschank
Kaub am Rhein
Kellerbesichtigung
Kerner
Koblenz am Rhein
Landgasthof

Mittelalterliches Spectaculum

Mittelrhein

Mittelrhein-Momente

Mittelrhein-Wein

Mittelrhein-Weinkönigin

Mittelrheinwein
Müller-Thurgau

Rhens
Riesling
Rebsorten
Sektkellerei
Spätburgunder

Wein
Weinangebot
Weinblütenfest
Weinblütenfeste
Weinbruderschaft
Weine
Weinfest
Weinfeste

Weinforum Mittelrhein
im September

Weingut
Weingüter
Weinhaus

Weinhex von Oberwesel
Weinhexenmahl, Schiffskorso, Feuerwerk, Weinhexennacht

Weinhotel
Weinkauf
Weinkeller
Weinkost

Weinlehrpfad bei Oberwesel

Weinlese

Weinlesefest in Bacharach

Weinlesefeste
Weinliste

Weinmarkt, Schiffskorso,
Rhein in Flammen

Weinmärkte
Weinpreise
Weinpreisliste
Weinpreislisten
Weinprobe
Weinproben

Weinwanderung

Weinwoche
Winzer
Winzerfest
Winzerfeste
Winzerhof
Winzersekt


www.rheinhotel.de

www.rhein-hotel-hotels.de

www.hotelliste.de

www.rhein.ferienwohnung-online.de

www.mittelrhein.net

 

© 1999-2016 www.rhein-wein.mittelrhein.net | E-Mail
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum
Stand: Freitag, 01. Juli 2016
URL dieser Seite: file://///Webmaster/c eigene webs webmaster/rhein-wein.mitterhein-net-m5282-rhemitne/weinkoenigin/index.html